blog 

    11.10.2019

    Wir starten. Wie vorbenommen.

    Kommunikation ist komplex. Es sieht so aus, wie wenn reden und verstehen und verstanden werden, etwas so einfaches und klares ist.

    Es ist komplex.

    Wir wollen das untersuchen. Weil wir beide sowieso redend suchen und vieles Finden. Vieles auch...

    Seit vielen Jahren reden wir, fragen. Worte sind wichtig. Für Bruno Kissling ein Instrument, die Welt zu verstehen und zu ordnen. Für mich sind Worte eher Gefässe, die in mir visuelle Umsetzungen anregen.

    Auf dem Weg zu dieser Performance entstand aus einer "ausser-orde...

    29.10.2017


     
    During the whole Saturday a huge number of visitors dropped in without stop. We experienced wonderful encounters with many people, friends and people we didn’t know before.
     
    The installation with its awe-inspiring strong and at the same time very fragile size and w...

    29.10.2017

    Art - Dialog

    Wir waren selber überrascht, dass unsere künstlerische Arbeit schon nach 12 Stunden zu einem nachhaltigen Ende kam. Im Konzept, das wir vorher machten, wollten wir bis zum Schluss arbeiten, das Geschaffene verändern, verdichten, erweitern. Das war vom Werk...

    28.10.2017


     
    After 36 hours of our performance with creating our installation and many interactions with visitors from yesterday 9 am until today 2 am and a short but refreshing sleep Esther an me look at our installation with new eyes. With a feeling of happiness.
     
    Our install...

    28.10.2017

    Wir lernen von denen, die mit uns schauen, fragen.

    Wir fällen ästhetische Entscheidungen: was wir geschaffen haben, wollen wir nicht mehr erweitern. Weil alles gesagt ist. Mehr davon würde die Aussage nur verwischen. Dadurch, dass wir SEHEN, was wir tun, wird uns einige...

    27.10.2017


    Yesterday we started our 48 hours nonstop art-performance changing first Esther’s Atelier for art therapy, with its colour marks at the walls, into a totally white box. In this artificial environment all our orientation got lost. We found ourselves in a void space to...

    27.10.2017

    Wie eine Wolke, die verdampft oder ein Spinngewebe

    Wir wickeln Draht ab. Jetzt sind es 4km, es werden noch mehr werden. Schmerzerfahrung ist niemals, auch mit 100 km Draht zu erfassen.

    Wer Schmerz erlebt, weiss es ganz genau und wer von seinem Schmerz erzählt, erlebt jed...

    White Box.

    Ein Raum noch ohne Geschichte, ohne Orientierung oder Bedeutung.

    Wir wickeln den Draht ab. Ein Mycel entsteht, d.h. ein Gewebe, Pilzgeflecht, verschieden dicht. Manchmal sind es  dünne Linien die den Raum durchflechten.

    Eine Metapher für die unbeschreibliche, u...

    26.10.2017

    Der Atelierraum ist leer... bis in zwei Stunden wird er sich total verändert haben. Die farbigen Spuren werden weg sein und es entsteht eine White Box. Der Ort vor dem Schmerz sozusagen.

    Im Vorfeld stiess das Thema auf Neugierde, Interesse - Erfahrungen im Umgang mit Sc...

    Please reload